Unser Mittagstisch – Ihr Genuss

So sollten Sie bestellen: Sie können Ihr Menü spätestens bis 9.00 Uhr des Liefertages bestellen, umbestellen oder abbestellen. Wer wöchentlich von uns beliefert wird, gibt seinen ausgefüllten Menüplan einfach dem Fahrer mit oder sendet ihn per Fax.

Das können Sie bestellen: Sie haben die Wahl zwischen zwei Tagesmenüs, mindestens zwei Wochenmenüs sowie fünf Mikrowellen- bzw. Backofen-Menüs. Letztere können heiß oder kalt zu Ihnen geliefert werden.  Sie eignen sich besonders für Sonn-und Feiertage, um sie dann selbst in der Mikrowelle oder dem Backofen zu erwärmen.

So werden Sie beliefert: Das tägliche Essen befindet sich in einer Aluminiumschale und wird Ihnen heiß geliefert. Das Mikrowellenessen befindet sich in einer aroma-versiegelten Kunststoffschale. Sie können es heiß oder kalt geliefert bekommen. Auf Wunsch erhalten Sie gegen eine Gebühr von 5 Euro einen Styroporkarton zum längeren Warmhalten. Die Liefergebühr innerhalb Henstedt-Ulzburgs beträgt 0,70 Euro.

Erst speisen, dann bezahlen: Sie können Ihre Rechnung nach Ablauf der Woche oder eines Monats bezahlen. Sie wählen zwischen Barzahlung, Banküberweisung oder Einzugsermächtigung.
Sollten Sie nicht regelmäßig bestellen, so bitten wir Sie, am Liefertag zu zahlen.